Online-Scheidung:

Scheidungsverfahren ohne Besuch beim Anwalt

Einfacher geht es wohl kaum:  Durch unseren Service „Scheidung-Direkt“  können Sie sich eine Terminvereinbarung sparen.  Schicken Sie uns den Scheidungsauftrag einfach über das Internet und Ihr Scheidungsantrag kann schon 24 Stunden später bei Gericht eingehen. Aber Vorsicht: diese Vorgehensweise empfiehlt sich nur dann, wenn Sie und Ihr Ehepartner sich über alle mit der Trennung und Scheidung zusammenhängenden Fragen geeinigt haben und das Scheidungsverfahren somit einvernehmlich durchgeführt werden kann.

Service:

  • Kompetente, sach- und fachgerechte Durchführung Ihrer Scheidung durch eine erfahrene Fachanwältin für Familienrecht.
  • Keine Zeit- und kostenintensive Anwaltsbesuche - Frau Rechtsanwältin Erdmann kommuniziere mit Ihnen via Internet, Telefon oder Fax.
  • Vertretung vor allen Familiengerichten in der näheren Umgebung von Bielefeld, Gütersloh, Halle (in Westfalen), Herford und Detmold.
  • Keine Gebühren für außergerichtliche Beratung und Vertretung. Exakte Scheidungskosten werden mitgeteilt.
  • Frau Rechtsanwältin Erdmann nimmt am Scheidungstermin teil, zusätzliche Kosten entstehen hierdurch nicht.
  • Ihr Ehepartner benötigt keinen Rechtsanwalt und kann dadurch ebenfalls Kosten sparen.

Ablauf:

  • Das Antragsformular ist vollständig auszufüllen. Es enthält alle erforderlichen Angaben, die es Frau Rechtsanwältin Erdmann ermöglichen sollen, Ihre Scheidungsangelegenheit ohne weitere Rückfragen unverzüglich zu bearbeiten. Sollten dennoch Rückfragen notwendig sein, setzt sich Frau Rechtsanwältin Erdmann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung
  • Das Antragsformular senden Sie über die bestehende Internetverbindung. Durch die sogenannte SSL-Verschlüsselung ist sichergestellt, dass die von Ihnen erteilten Informationen nicht unbefugt von Dritten eingesehen werden können. Alternativ zur Auftragserteilung über das Internet haben Sie selbstverständlich auch die Möglichkeit, das Antragsformular auszudrucken und uns per Normalpost oder per Fax zu übermitteln.
  • Das Vollmachtformular drucken Sie aus und lassen es uns zusammen mit der Heiratsurkunde auf dem Postweg zukommen.
  • Sobald alle Unterlagen (Antragsformular, Vollmacht und Heiratsurkunde) hier eingegangen und etwaige weitere Fragen beantwortet sind, wird Frau Rechtsanwältin Erdmann Ihren Scheidungsantrag ausfertigen und unverzüglich bei dem zuständigen Familiengericht einreichen.
  • Sollte ein Antrag auf Verfahrenskostenhilfe in Betracht kommen, lässt Frau Rechtsanwältin Erdmann Ihnen das diesbezügliche Antragsformular per E-Mail zukommen.
  • Eine Kopie des Scheidungsantrags erhalten Sie per E-Mail.
  • Kurze Zeit nach Einsendung des Scheidungsantrags erfahren Sie das gerichtliche Aktenzeichen Ihres Scheidungsverfahrens.  Erst dann erhalten Sie von Frau Rechtsanwältin Erdmann eine Rechnung.
  • Die Gerichtskostenrechnung erhalten Sie direkt vom Gericht.
  • Nach Eingang der Gerichtskosten bzw. nach Erhalt des Verfahrenskostenhilfeantrags bekommt Ihr Ehepartner vom Gericht eine Kopie des Scheidungsantrags zugeschickt. Es ist ausreichend, wenn er dem Gericht gegenüber antwortet, dass er der Scheidung zustimmt und dass die Angaben in dem Scheidungsantrag zutreffend sind.
  • Das Gericht bestimmt einen Scheidungstermin. Wenn der Versorgungsausgleich durchzuführen ist, wird der Scheidungstermin anberaumt, sobald alle Auskünfte der Rentenversicherungsträger vorliegen. Der Termin dauert ca. 8 Minuten. Grundsätzlich müssen beide Ehegatten persönlich anwesend sein (Ausnahmen bitte bei Frau Rechtsanwältin Erdmann erfragen). Da Sie anwaltlich vertreten sind, benötigt Ihr Ehepartner keinen Rechtsanwalt. Das Gericht wird die Scheidung aussprechen. Den Beschluss erhalten Sie einige Tage später. Je nach Gericht kann dies auch bis zu zwei Wochen dauern.
  • Nach Ablauf der einmonatigen Rechtsmittelfrist wird der Scheidungsbeschluss rechtskräftig und das Verfahren hierdurch abgeschlossen.

Dies ist nur der wesentliche Verfahrensablauf und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Über alle weiteren Details werden Sie im Zuge der Durchführung Ihrer geplanten Ehescheidung umfassend informiert und beraten werden.
 
Ihre Fragen zum Ablauf des Verfahrens beantwortet Frau Rechtsanwältin Erdmann Ihnen gern – und zwar unverzüglich, kostenlos und unverbindlich.
 
Telefon: 0521 5603970; 
Telefax: 03212 / 5603971
Email: info@rechts-quelle.de







Login                         Datenschutz Kontakt Impressum